Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt auf www.wohnbauoffensive-solingen.de. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher haben wir die folgende Datenschutzerklärung für Sie zusammengestellt, die Sie über alle datenschutzrechtlich relevanten Punkte im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Online-Angebots informieren soll.

Sie können unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Klingenstadt Solingen
Der Oberbürgermeister
Stadtdienst 60 – Stadtentwicklungsplanung
Markus Lütke Lordemann
Stadtdienstleiter

Tel. 0212 / 290-2625
Telefax: 0212 / 290-2169
E-Mail:

Walter-Scheel-Platz 3
42651 Solingen

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen

Behördlicher Datenschutzbeauftragter Stadt Solingen
Tel. 0212 / 290-2275 oder 0212 / 290-3928
E-Mail:

Allgemeine Nutzung der Website

Hosting

Zur Bereitstellung unseres Online-Angebots nehmen wir die Hosting-Leistungen eines erfahrenen Webhosters in Anspruch. Dieser bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, um die Speicherung personenbezogener Daten der Nutzerinnen und Nutzer des Online-Angebots den jeweiligen Anforderungen entsprechend anzupassen. Wir haben die Einstellungen so vorgenommen, dass keinerlei Zugriffsdaten gespeichert werden. D.h. es werden keine so genannten Logfiles gespeichert und keine Zugriffsstatistiken erstellt.

Wir haben mit unserem Webhoster einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch unseres Online-Angebots auf Ihrem Rechner zwischengespeichert wird. Beim Aufruf unserer Website werden keinerlei Cookies gesetzt.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie mit uns über die innerhalb unseres Online-Angebots angegebene E-Mail-Adresse in Kontakt treten, speichern wir Ihre Angaben nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass evtl. Anschlussfragen entstehen.

Analyse- und Tracking-Tools

Unsere Website verwendet keinerlei Analyse- und Tracking-Tools. Es findet also keine Erhebung und Speicherung von Zugriffsinformationen statt.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke nicht mehr notwendig sind oder andere Voraussetzungen zur Löschung gem. Art. 17 DSGVO vorliegen.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Sollten wir Ihre persönlichen Daten in Folge Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail gespeichert haben und die Weitergabe an Dritte notwendig sein, um Ihr Anliegen zu bearbeiten, holen wir vorab Ihre Einwilligung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ein.

Betroffenenrechte

Sie haben nach der DSGVO insbes. folgende Rechte, wenn die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Art. 7: Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) mit Wirkung für die Zukunft
  • Art.15: Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Art.16: Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
  • Art.17: Recht auf Löschung (Vergessenwerden)
  • Art.18: Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Art.20: Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Art.21: Recht auf Widerspruch gegen die Datenver­arbeitung

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

  • Art.77: Recht auf Beschwerde bei der nachfolgenden Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LDI) NRW
Kavalleriestr. 2-4 40213 Düsseldorf
Tel. 0211 / 38424-0 Fax 0211 / 38424-10
E-Mail:
Internet: www.ldi.nrw.de

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dies bedeutet, dass eine Datenübertragung zwischen dem Server, auf dem unsere Website gespeichert ist, und Ihrem Rechner grundsätzlich in verschlüsselter Form erfolgt.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2019.