Wohnbaulandkataster

Solingens Baupotenziale aktivieren

Das Wohnbaulandkataster stellt Flächen innerhalb des Stadtgebiets vor, für die bereits grundsätzlich Baurecht besteht. Sie könnten also sofort oder in absehbarer Zeit bebaut werden. Ziel ist es, diese Potenziale zu aktivieren. Das Kataster richtet sich in erster Linie an Grundstückseigentümer, private Bauherren, Projektentwickler und Architekten. Als besonderer Service der Stadt kann das Bau- bzw. Kaufinteresse an diesen Grundstücken an entwicklungsbereiten Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern übermittelt werden.

Das Kataster soll in Kürze freigeschaltet werden.

Nach der Veröffentlichung des Katasters erhalten Grundstückseigentümer und Bauinteressierte hier alle Informationen und Formulare.

Ihre Ansprechpartner bei allgemeinen und weiteren Fragen zum Wohnbaulandkataster:

Nicolas Habets (, Tel. 0212 / 290-4366)

Das Wohnbaulandkataster – Der Weg zur Grundstücksentwicklung